Weiße Bilder - Brigitte Michalke
Zauber einer Farbe- Magisches Weiß


Farbe des Winters und der Vorfreude
Wenn man sich überwiegend mit der Farbe Weiß identifiziert und arbeitet, kommt man immer wieder in die Situation diese Vorliebe zu erklären. Für mich ist Weiß die Farbe des Beginns, die Mutter der Farben, die Wiege für alles Kommende. Keine Blume betrachten wir mit so viel Aufmerksamkeit und Sehnsucht wie die erste des Jahres. Schneeglöckchen, zart und weiß erfreuen unsere Augen und lassen uns genau hinschauen. Die Farbe Weiß verfeinert das Sehen, macht achtsam und beflügelt die Sinne. Sie hält sich zurück, gibt Struktur und Beschaffenheit den Vorrang, schafft Klarheit und Leichtigkeit.


Frieden, Stille und Neubeginn
Als Winterkind habe ich die Liebe zu dieser Farbe entdeckt, sie war Hauptmotivation bei meiner Suche nach kreativem Ausdruck. Winterwege – Fußspuren im Schnee – die Natur als Lehrmeister. Form sollte sichtbar werden, Abdruck sein, Licht mit ihr spielen - meine Reliefbilder entstanden.


Das Licht spielt mit der Form
Meine Bilder leben erst durch das Licht und Schattenspiel auf der weißen Oberfläche. So wirken sie am Tag klar, manchmal verträumt und am Abend durch eine entsprechende Beleuchtung mystisch und geheimnisvoll.